F.A.Q – Frequently Asked Questions

1. Was braucht man, um ein Projekt zu realisieren ?

Um ein Produkt mit der Spritzgussmethode zu produzieren, braucht man ein Spritzgusswerkzeug. Wenn man aber kein Werkzeug hat, können wir es in unserem Werkzeugbau herstellen. Wir stehen unseren Kunden zur Verfügung und sind immer fertig Ihnen zu helfen. Unsere Spezialisten unterstützen Sie und Ihre Ideen vom Projekt bis zum fertigen Kunststoffteil.

2. Wie viel kostet ein Spritzgusswerkzeug ?

Eine Schätzung, die am präzisesten ist, kann aufgrund des 3D-Models vorbereitet werden. Hier suggerieren wir uns die .stp-Dateien zuzuschicken. Wenn man noch kein Projekt hat, sind wir in der Lage, Kosten aufgrund eines Musters zu schätzen.

Fragen, die wir auch beim Schätzen stellen sollten, lauten:

– wie viele Hohlräume sollte das Werkzeug haben? (man kann auch bestimmen, wie viele fertige Produkte man monatlich oder jährlich herstellen möchte)
– was für eine Struktur sollte die Oberfläche des Details haben? Sollte sie eine glänzende/verarbeitete/chemisch gebeizte Oberfläche sein?
– Aus welchem Material sollte das Produkt hergestellt werden? (man kann auch unseren Spezialisten erklären, wozu man das Produkt nutzen wird oder wie seine Arbeitsbedigungen aussehen, damit Plastema eine Möglichkeit hätte, für Ihnen ein angemessenes Material zu wählen.)

3. Wie viel kostet ein fertiges Produkt ?

So wie bei Schätzungen von Spritzgusswerkzeugen, das beste Angebot können wir anhand des 3D-Models oder aufgrund des Produktmusters vorbereiten.

Zusätzlich bitten wir Sie, folgende Fragen zu beantworten:

– wie viele Hohlräume sollte das Werkzeug haben? (man kann auch bestimmen, wie viele fertige Produkte man monatlich oder jährlich herstellen möchte)
– ist das Detail visuell oder unsichtbar/nur technisch? (man konnte uns eventuell sagen, was für eine Bezeichnung die Struktur des Details haben sollte)
– Aus welchem Material sollte das Produkt hergestellt werden? Nennen Sie bitte eine Materialgruppe oder ein richtiges Materialsymbol. (Man kann auch unseren Spezialisten erklären, wozu man das Produkt nutzen wird oder wie seine Arbeitsbedigungen aussehen, damit Plastema eine Möglichkeit hätte, für Ihnen ein angemessenes Material zu wählen.)

Wenn Sie Ihr eigenes Werkzeug haben, sagen Sie uns bitte Bescheid wie das Gewicht des Details ist und wie lang die Zykluszeit dauert.

 

 

 

4. Was für ein Lebensdauer hat ein Werkzeug ?

Normalerweise ist die Garantie für die in unserer Firma hergestellten Werkzeuge 500.000 Zyklen. Die Situation sieht aber anders aus, wenn ein Produktionsprozess bei unserer Spritzgiesserei stattfindet. Dann befassen wir uns mit Servicen und regelmäßigen technischen Überwachungen der Werkzeuge, was macht ihr Lebensdauer noch länger. Hier sind sie in der Lage, sogar ein paar Milionen Zyklen zu erreichen.

5. Wie lange dauert die Implementation eines Produktes ?

Die Implementationszeit ist von der Komplexität des Projektes abhängig. Um ein Werkzeug zu bauen, braucht man normalerweise zwischen 6 bis 8 Wochen.

Wenn Sie grundlegende Informationen einreichen, schätzen wir die Zeit der vollständigen Umsetzung.

6. Wie hoch sollten die Produktionsaufgaben sein ?

Die größten Produktionskosten ist ein Spritzgusswerkzeug. Deshalb ist das Produktionsminimum von der Amortisation des Werkzeuges abhängig. Natürlich können wir irgendeine Auflage der Produkte herstellen, aber Erfahrung hat uns gezeigt, dass Kunden sich meistens auf Zusammenarbeit entscheiden, wenn es um die Auflage von mehreren tausend geht.